Die passende Reepschnur von Mammut, Beal, Tendon & Co.

Tendon Reepschnur - Foto (c) Amazon.de

Tendon Reepschnur – Foto (c) Amazon.de

Reepschnüre sind vielfältig im Einsatz und finden Verwendung beim Prusikschlingen, zur Seilsicherung, beim Abspannen, bei der Spaltenbergung oder auch als Materialhalterung beim Klettern. Sogar als „unkaputtbare“ Schnürsenkel lassen sich Reepschnüre bekannter Markenhersteller einsetzen. Die Schnüre werden in verschiedenen Stärken von 3mm bis 7mm angeboten und sind in den unterschiedlichsten Farben erhältlich. Die Haltbarkeit und Maximalbelastung der Reepschnüre liegt jedoch deutlich unter der von Kletterseilen, was an Ihrem Ausbau liegt. Eine Einbindung in die Sicherungskette ist aus diesem Grund unbedingt zu unterlassen.


Produktinformationen und Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm

Weitere Angebote

Hier finden Sie weitere Kletter- und Bergseile für jeden Bedarf und Anspruch!
bei Amazon
bei Bergfreunde.de
bei Bergzeit.de

 

 

Bewertungen: