Mit 10,0 mm Seildurchmesser ist das Einfachseil „Daku“ von Edelrid in der Bergfreunde-Edition schon in der Abteilung der dünneren Seile anzusiedeln und sollte aus dem Grund nicht unbedingt von Einsteigern verwendet werden, die mit einem Tube sichern. Die Seilreibung ist deutlich geringer als bei dicken Kletterseilen und so sind Anfänger oft überrascht, wieviel Kraft das Seil nach ausübt, wenn der Vorsteiger sürzt. Trotzdem ist es aus meiner Sicht ein sehr gutes Kletterseil, das vor allem in der Kletterhalle und am trockenen Fels beim Klettern in der Natur sein Einsatzgebiet hat. Für Eisklettern oder alpine Einsätze würde ich es aufgrund der fehlenden Imprägnierung nicht unbedingt verwenden. Aber es läßt sich aufgrund der Prüfnormen natürlich auch dort einsetzen.

Einfachseil Edelrid Daku 10.0

Das Edelrid Daku 10.0 ist sehr angenehm beim Sichern, schön leicht und läuft auch gut durch Sicherungsgeräte wie Grigri oder Smart (Foto: Bergfreunde.de).

Ich habe das Seil in der rot-weißen Variante seit über einem Jahr im Einsatz und kann nur positives darüber berichten. Es ist in den Längen von 40 – 80 Metern erhältlich und bietet durch ein angenehmes Seilhandling. Es ist sehr weich und weist bei mir auch nach vielen Toprope-Routen und Stürzen keine Seilverschiebung oder verdickte Stellen im Seil auf.

Auch die Bewertungen im Shop der Bergfreunde sind fast durchweg positiv. Hier ein paar Kundenstimmen als Zitat:

„Gutes Seil für einen guten Preis! Benutze das Seil seit mehreren Wochen. Wetterbedingt nur Indoor. Allerdings hat es mich dort schon überzeugt und ich kann es kaum erwarten mit dem Seil an den Fels zu gehen!“

„Geschmeidig! Das Seil gefällt mir gut, da es sich anfühlt als wäre es schon oft gbraucht. Die steifhet neuer Seile ist hier nicht gegeben. Unsere Kinder lieben es, da es auch durch die kleineren und weniger kräftigen Hände einfach ins Sicherungsgerät einlegen lässt.“

„Geschmeidig in der Halle. Das Seil wurde mit 50m fürs Hallenklettern angeschafft, nachdem das alte Seil einen ziemlichen Pelz bekommen hat. Beim ersten Einsatz gefiel das gute Handling und die Geschmeidigkeit.“

„Tolles Seil – auch für Anfänger! Das Edelrid – Daku 10.0 ist mein erstes eigenes Seil und optisch wie funktionell wirklich toll. Ich verwende das Seil in Verbindung mit einem Tube und bin sehr zufrieden, da es sich durch den recht niedrigen Durchmesser gut im Tube bewegen kann.“

Man sieht, das Kletterseil ist ein Kauftipp, wenn man ein günstiges Seil sucht, das trotzdem ein gutes Handling haben soll.

Kaufen kann man es übrigens im Shop der Bergfreunde.

Bewertungen: